Historie Drucken

Der ambulante Pflegedienst ABH wurde 1990 in Seelze, Hasselfeldstrasse 9 gegründet. Im Januar 1991 wurde der Firmensitz von Seelze nach Hannover in die Charlottenstrasse 70 verlegt.

Im Januar 1994 wurde die Gesellschaftsform des ambulanten Dienstes in eine GmbH umgewandelt. Seit diesem Zeitpunkt heißt der ambulante Pflegedienst ABH Alten- und Behinderten Hilfsdienst GmbH.

Im Januar 1996 wurde der Firmensitz endgültig in die Drostestrasse 41 in Hannover verlegt. Seit Juli 1998 ist Frau Brigitte Beuden Geschäftsführerin der ABH Alten- und Behinderten Hilfsdienst GmbH.

1997 wurde die Tagespflege in der Drostestraße 41 eröffnet. Sie bot zunächst Platz für die pflegerische Betreuung von zehn Menschen. Im Jahr 2006 wurde die Tagespflege auf 20 Betreuungsplätze erweitert.